Tomatentag

Datum: Zeit 02.09.2017: 11:00 - 17:00
Ort: gASTWERKe

Die Bioland-Gärtnerei Wurzelwerk lädt ein zum 7. Escheröder Tomatentag auf dem wunderschön neu gestalteten Gelände der gASTWERKe.

Über 100 verschiedene Tomatensorten wachsen auf dem Gelände der Bioland Gärtnerei Wurzelwerk und können Sie dieses Jahr erstmals in unserem neuen „Tomatenmuseum” bestaunen und zum Teil auch probieren.

Nach der großen BASEG-Solidaritätsbaustelle im August erstrahlt das Gelände der ehemaligen Forstversuchsanstalt in neuem Glanz.
Genießen Sie mediterranes Flair auf unserer neuen Hofladen-Terrasse und erkunden Sie das Gelände.
Es erwartet Sie unter anderem:

  • Fachkundige Informationen rund um die Tomate
  • Austausch unter Tomatenfans
  • Führungen durch die Gewächshäuser und über das neu gestaltete Gelände der gASTWERKe
  • Informationen zur Solidarischen Landwirtschaft
  • Informationen zum fairen Handel
  • Informationen zur Lebensgemeinschaft gASTWERKe
  • 14:30 Uhr: Saatgut-Workshop. Wir stellen eigenes Tomaten-Saatgut her
  • 16:00 Uhr: Tomatenwettbewerb und Prämierung. Bringen Sie die Tomatenschätze aus Ihrem Garten mit. Wir bestaunen und prämieren die größte, die kleinste und die ungewöhnlichste mitgebrachte Tomate.

Außerdem wird der bekannte argentinische Musiker Diego Jascalevich mit seinem besonderen Instrument – dem Charango – musizieren.

Um 11:00 Uhr eröffnen wir feierlich unser Tomaten-Museum!

Seit vielen Jahren werden in der Wurzelwerk Gärtnerei Tomaten angepflanzt. Die Qualität unserer Tomaten und Tomaten-Jungpflanzen ist mittlerweile in der ganzen Region bekannt. Tomaten sind aber auch eine ganz besondere Frucht, die in vielen Ländern der Welt weiter veredelt wurde und als Goldapfel (pomodoro) oder Paradiesfrucht (Paradeiser) verehrt wird. Weltweit gibt es über 3000 verschiedene Sorten.
Unser Gärtner Jürgen Hassemeier hat in den letzten Jahren bereits ein schöne Tomatensammlung angelegt, die jetzt ihr eigenes Gewächshaus bekommen hat.
Unser neues Tomatenmuseum eröffnet am 02. September um 11:00 Uhr offiziell seine Tore. Hier gibt es über 100 verschiedene Sorten zu bestaunen. Grüne, gelbe, rote, schwarze, gestreifte, längliche, kugelrunde, ganz kleine und ganz schön große Tomaten.

Anfahrt:
Lade Karte ...